Illegalität: Grenzen und Möglichkeiten der Migrationspolitik by Dr. Josef Voß (auth.), Jörg Alt, Michael Bommes (eds.)

By Dr. Josef Voß (auth.), Jörg Alt, Michael Bommes (eds.)

Nach Ansicht von Katholischer Kirche und Wissenschaft ist die herkömmliche Umgangsweise mit unerlaubter Einwanderung und unerlaubtem Aufenthalt angesichts der wachsenden Anzahl 'Illegaler' in Deutschland sowie fragwürdiger Effizienz und Auswirkungen traditionell angewendeter Kontrollinstrumentarien im Zeitalter der Globalisierung nicht mehr hinnehmbar. Des weiteren gilt es, Tabuisierung und Kriminalisierung des Themas ebenso zu überwinden, wie die polarisierende Debatte, deren Eckpfeiler charakterisiert werden können mit "Alle legalisieren" und "Alle abschieben". Die Beiträger liefern eine sorgfältige Bestandsaufnahme der state of affairs und initiieren einen conversation zwischen Politikern und Praktikern.

Show description

Praktische Personalwirtschaft: Eine praxisorientierte by Karl Wagner, Thomas Bartscher, Ulrich Nowak

By Karl Wagner, Thomas Bartscher, Ulrich Nowak

Globalisierung, demographischer Wandel, lebenslanges Lernen und Subsidiarität sind Themen, die die Arbeitswelt von morgen bestimmen werden. Unternehmen können langfristig nur dann erfolgreich sein, wenn sie sich an die veränderten Bedingungen anpassen und diese aktiv mitgestalten.

Im Mittelpunkt dieses Buches steht der functionality development Ansatz, der den Anforderungen an ein praxisorientiertes personalwirtschaftliches Managementkonzept gerecht wird. Seine Kernfragen lauten:

- Wie kann die Leistung von Mitarbeitern im Spannungsfeld von agency, Arbeitsprozessen und arbeitsplatzbezogenen Aufgaben gezielt langfristig verbessert werden?
- Mit welchen Verfahren, instruments und Techniken kann der komplexe Leistungszusammenhang in Unternehmen analysiert und Maßnahmen zur Verbesserung geplant und durchgeführt werden?

Wichtig dabei ist: Das optimale Leistungsvermögen von Mitarbeitern und damit von Organisationen resultiert aus den individuellen Fähigkeiten einerseits und dem Arbeitsumfeld andererseits.

„Praktische Personalwirtschaft“ bezieht in der zweiten Auflage die Auswirkungen auf das Lehrgebiet Personalmanagement/Personalwirtschaft ein, die aus dem „Bologna-Prozess“ erwachsen. Der praxisorientierte Charakter qualifiziert das Buch insbesondere für die personalwirtschaftliche Ausbildung in betriebswirtschaftlichen Bachelor-Studiengängen. Quereinsteiger im Fach erhalten einen komprimierten Überblick über relevante Handlungsfelder. Schließlich eignet es sich auch für berufsbegleitende MBA-Programme.

Professor Dr. Thomas Bartscher lehrt Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Human-Resources-Management, company und Dienstleistungsmanagement an der Fachhochschule Deggendorf.
Diplom-Betriebswirtin (FH) Anne Huber ist Vorstandsassistentin der Lindner AG.

Show description

Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler Band 1: by Lothar Papula

By Lothar Papula

Die Mathematik als Werkzeug und Hilfsmittel für Ingenieure und Naturwissenschaftler erfordert eine auf deren Bedürfnisse und Anwendungen abgestimmte Darstellung. Verständlichkeit und Anschaulichkeit charakterisieren seit der ersten Auflage 1983 jeden Band des sechsteiligen Werkes.

Band 1 ermöglicht einen nahtlosen Übergang von der Schul- zur anwendungsorientierten Hochschulmathematik. Zahlreiche Beispiele und Anwendungen aus Naturwissenschaft und Technik zeigen den Praxisbezug.

Show description

Nehmen luftelektrische Faktoren Einfluß auf die by Dr. rer. nat. Else Haine (auth.)

By Dr. rer. nat. Else Haine (auth.)

Gliederung.- A. Problemstellung und Voruntersuchungen.- B. 1. Versuchsserie: Häutungs- und Produktionsversuche unter verschieden abgeschirmten Bedingungen (F- und G-Experimente).- C. 2. Versuchsserie: Häutungsversuche im abgeschirmten Raum unter Vermeidung des Luftaustausches (K-Experimente).- D. three. Versuchsserie: Häutungsversuche unter Einfluß künstlicher negativer Ionisation mit Hilfe der stillen Entladung.- E. four. Versuchsserie: Häutungsversuche unter Einfluß künstlicher negativer Ionisation mit Hilfe radioaktiver Stoffe.- F. Zusammenfassung.- G. Literaturverzeichnis.

Show description

Handbuch Verkehrspolitik by Oliver Schöller (auth.), Oliver Schöller, Weert Canzler,

By Oliver Schöller (auth.), Oliver Schöller, Weert Canzler, Andreas Knie (eds.)

Kein Politikfeld ist mit so hohen Investitionen verbunden wie die Verkehrspolitik. Neue Straßen, neue Bahntrassen, aber auch Flughäfen bestimmen das Gesicht von Städten und Regionen. Wer sind die treibenden Kräfte für Verkehr in modernen Gesellschaften? used to be kann Verkehrspolitik angesichts eigendynamischer ökonomischer und sozialer Entwicklungen überhaupt leisten? Welche Rolle spielen im föderalen procedure die Kommunen und die Regionen, in denen der größte Teil der Verkehrsleistung erbracht wird? Wie sehen nicht intendierte Effekte der Verkehrspolitik aus? Wie wirken Herausforderungen wie der Klimawandel, das Altern und Schrumpfen der Gesellschaft und die Krise der öffentlichen Haushalte auf die Verkehrspolitik? Diese und eine Fülle weiterer Fragen werden in dem Handbuch der Verkehrspolitik behandelt. In 38 Beiträgen geben renommierte WissenschaftlerInnen einen Überblick über den Stand der Diskussion zu wesentlichen Themen der Verkehrspolitik. Die Beiträge konzentrieren sich in erster Linie auf Deutschland, sie entstammen einer Reihe von unterschiedlichen Disziplinen und sind auch in ihren Schlussfolgerungen ebenso vielfältig wie das Politikfeld der Verkehrspolitik selbst.

Show description

Pädagogische Beratung: Konzepte und Positionen by Katharina Gröning

By Katharina Gröning

Gegenstand des Lehrbuchs ist eine einführende Systematisierung und kritische Reflexion verschiedener Beratungsdiskurse in der Pädagogik. Beratung als kommunikative Hilfe zur Mündigkeit und Beratung als shape der Sozialisation sind die beiden praktizierten Hauptströmungen, auf die sich die Darstellung konzentriert. In die neue Auflage ist die beratungswissenschaftliche Perspektive integriert. Das Buch hilft Studierenden der Sozialen Arbeit und Sozialpädagogik, sich im Gestrüpp der vielfältigen Beratungsformen besser zu orientieren und die verschiedenen Beratungsansätze theoretisch zu verstehen.

Show description

Wissenserwerb für Forschung & Entwicklung: Eine by Andrea Kaltwasser

By Andrea Kaltwasser

Gliederung.- 1 Einleitung.- 2 Diskussion zentraler Konstrukte.- three Gestaltungsbedingungen der F&E-bezogenen Make-or- Buy-Entscheidung.- four Gestaltungsalternativen für die F&E-bezogene Make-or-Buy-Entscheidung.- five Kriterien für eine effizienzorientierte Auswahl zwischen den Gestaltungsalternativen.- 6 Schlußbetrachtung.- Verzeichnis der zitierten Gesetzestexte.

Show description

Die Deutschen Lyriker: Von Luther bis Nietzsche by Philipp Witkop

By Philipp Witkop

This can be a replica of a e-book released ahead of 1923. This booklet can have occasional imperfections corresponding to lacking or blurred pages, bad images, errant marks, and so on. that have been both a part of the unique artifact, or have been brought via the scanning technique. We think this paintings is culturally very important, and regardless of the imperfections, have elected to carry it again into print as a part of our carrying on with dedication to the protection of revealed works world wide. We savour your figuring out of the imperfections within the maintenance method, and desire you take pleasure in this worthwhile booklet.

Show description

Kooperatives Customer Relationship Management: Fallstudien by Malte Geib (auth.)

By Malte Geib (auth.)

Um Leistungen für Kunden wirtschaftlicher erbringen zu können, schließen sich Finanzdienstleistungsunternehmen zu Netzwerken zusammen. Jedes der Einzelunternehmen spezialisiert sich auf seine Kernkompetenzen, während das gesamte Netzwerk die finanziellen Kundenbedürfnisse vollständig abdeckt. Die Verteilung von Kundendaten und kundenorientierten Informationssystemen über die kooperierenden Unternehmen stellt jedoch besondere Anforderungen an ein gemeinsames client courting administration (CRM).

Malte Geib präsentiert Empfehlungen zur Gestaltung kundenorientierter Informationssysteme in Finanzdienstleistungsnetzwerken. Ausgehend von einer Fallstudienanalyse erfolgreicher Finanzdienstleistungsnetzwerke analysiert er kooperative Prozesse in advertising, Vertrieb und carrier sowie deren Anforderungen an Informationssysteme. Ergebnis ist eine Referenz-Informationssystemarchitektur für die kundenorientierten Informationssysteme. Anschließend untersucht der Autor ausgewählte CRM-Standardsoftware auf ihre Anwendbarkeit in Finanzdienstleistungsnetzwerken.

Show description

Gefühltes Wissen als emotional-körperbezogene Ressource: by Sylvana Dietel

By Sylvana Dietel

Emotionale Ressourcen und emotionale Selbstreflexivität sind alltägliche Anforderungen sowohl in der Privat- als auch in der Berufswelt, die je nach state of affairs erforderlich werden. Sylvana Dietel analysiert auf einer theoretisch-empirischen foundation emotional- und körperbezogene Bildungsformen in der Gesundheitsbildung unter diesem Gesichtspunkt und gibt Aufschluss über die vielfältigen Wirkungen der Teilnahme und deren positiven Einfluss auf Employability und Gesundheit. Die Ergebnisse führen zu dem Fazit, kognitiv ausgerichtete Selbstreflexivität um körperliche zu ergänzen und das Emotionsrepertoire auszudifferenzieren. Hier entwickelt die Autorin u. a. ein Seminarkonzept zur Ermöglichung von Gefühltem Wissen, das zielgruppen-, d. h. milieu- und geschlechtsspezifisch Anwendung finden kann.

Show description