Analytische Untersuchungen an Polyamidfasern by Dr. rer. nat. Volker Rossbach, Prof. Dr.-Ing. Helmut Zahn

By Dr. rer. nat. Volker Rossbach, Prof. Dr.-Ing. Helmut Zahn (auth.)

Show description

Read Online or Download Analytische Untersuchungen an Polyamidfasern PDF

Similar german_14 books

Managementkonzepte aus Sicht der Organisationskultur: Auswahl, Ausgestaltung und Einführung

Organisationen übernehmen Managementkonzepte in vielen Fällen unreflektiert. Fehlschläge bei ihrer Einführung sind die Folge, und Managementkonzepte selbst werden häufig zum challenge. Zur erfolgreichen Umsetzung solcher Konzepte ist die systematische Anpassung an die jeweilige Organisationskultur unerlässlich.

Kooperatives Customer Relationship Management: Fallstudien und Informationssystemarchitektur in Finanzdienstleistungsnetzwerken

Um Leistungen für Kunden wirtschaftlicher erbringen zu können, schließen sich Finanzdienstleistungsunternehmen zu Netzwerken zusammen. Jedes der Einzelunternehmen spezialisiert sich auf seine Kernkompetenzen, während das gesamte Netzwerk die finanziellen Kundenbedürfnisse vollständig abdeckt. Die Verteilung von Kundendaten und kundenorientierten Informationssystemen über die kooperierenden Unternehmen stellt jedoch besondere Anforderungen an ein gemeinsames client dating administration (CRM).

Wirtschaftswissenschaften verstehen: Eine Einführung in ökonomisches Denken

Für Studenten ist der Einstieg in die Wirtschaftswissenschaften oft schwierig, weil auf den ersten Blick kein eindeutiger Untersuchungsgegenstand und keine allgemein akzeptierte Struktur erkennbar ist, anhand derer sich ein Fach wie Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre im Sinne einer Lehre der Ökonomie erschließen lassen könnte.

Additional info for Analytische Untersuchungen an Polyamidfasern

Sample text

17 : Abhängigkeit des Extinktionsverhältnisses E350 /E 390 von der Erhitzungsdauer bei thermooxydiertem, dinitrophenyliertem Nylon-6 (Lösungsmittel: Trifluoräthanol, Standard: gleichkonzentrierte Lösung an thermooxydierter Faser). 0 ........ ___ 1/1 \X :ttl ' .. c __. 1, 8 ~ L.. Q) I ' > 1, 7 \ c 0 ..... c 1, 6 )(' '180°C ~ ..... --. X w 1, 5 I 0 X ~-- 0 --i f I I I I I 0 20 40 60 80 100 : I 120 Zeit (Minuten) Abb. 18 : Abhängigkeit des Extinktionsverhältnisses E350 /E 390 von der Erhitzungsdauer bei thermooxydiertem, dinitrophenyliertem Nylon-6,6 (Lösungsmittel: Trifluoräthanol, Standard: gleichkonzentrierte Lösung an thermooxydierter Faser).

Ber die chemischen Prozesse, die diesen Veränderungen zugrunde liegen, gibt es eine sehr umfangreiche und widersprüchliche Literatur. ) erhaltenen Abbauprodukte isoliert und ein Mechanismus für ihre Entstehung diskutiert. Neben vielen anderen Produkten wurde auch eine Reihe von primären und sekundären Aminen, Aminosäuren und anderen N-haltigen Verbindungen gefunden, die aufgrund ihrer Struktur mit DNFB reagieren müßten 32 • Berücksichtigt man jedoch, daß ihrer Isolierung eine Hydrolyse vorangegangen ist, durch die sie erst aus der acylierten Form freigesetzt worden sind, so reduziert sich die Zahl der bislang bekannten dinitrophenylierbaren, während des Hitzeabbaus neu-entstehenden Gruppierungen auf einige wenige.

Die E-Werte sind durch 5 Einzelmessungen an 15 Eichsubstanzen von Zufallsfehlern weitgehend befreit. Die Reproduzierbarkeit ist dieselbe wie für die einfache Aminoendgruppenbestimm ung. 3. Bestimmung von sekundären Aminogruppen in Handelsfasern Während in den in Tab. 6 angegebenen Handelsfasern des Normaltyps der Firmen Bayer, Enka, Phrix, Emser Werke und Rhodiaceta keine sekundären Aminogruppen auftreten, war der Nachweis in einer deep-dyeing-Faser von Monsanto positiv: Hersteller- Feinheit (mm), Typ, Markenname Mattierungsgrad Aminogruppen (mÄgjkg) prim.

Download PDF sample

Rated 4.74 of 5 – based on 10 votes